Die alten Chinesen betrachteten wie moderne Psychologen und Ärzte eine gute Körperhaltung als den Schlüssel zur Erhaltung der körperlichen Stärke und der geistigen Gesundheit. Nach der traditionellen chinesischen Medizin und Philosophie spielen unsere Körperhaltung, Körperhaltung und unser Gang nicht nur eine bedeutende körperliche Rolle, sondern spiegeln auch unseren Charakter wider. Daher das chinesische Sprichwort: "Steh wie eine Kiefer, sitze wie eine Glocke, geh wie der Wind, liege wie eine Zwiebel." Wie ist es zu erklären?

Kim
Paul Kim

Akupunkteur, Akupunkteur und Su-Jok-Therapeut, kimpavel.org

Steh wie eine Kiefer

Menschen verbringen die meiste Zeit ihrer aktiven Zeit in aufrechter Position, daher steht dieser Teil des Sprichworts zu Recht an erster Stelle. Wenn die alten Chinesen von Kiefer sprachen, meinten sie nicht nur die Körperhaltung, sondern auch einen gewissen inneren Kern. Ein fester, flacher Zustand, der sich im Boden zu verwurzeln scheint, ein gerader Nacken und Schultern - das wirkt sich positiv auf die inneren Organe aus und hilft, die Form des Bauches zu erhalten. Eine gute Körperhaltung bedeutet Selbstbewusstsein.

Eine schlechte Körperhaltung belastet Magen, Darm und Wirbelsäule übermäßig. Alte Ärzte verbanden Krankheiten, die durch eine schlechte Körperhaltung verursacht wurden, mit einer schlechten Verteilung der Qi-Energie.

Übungen für die richtige Haltung

Es gibt viele Übungen für die richtige Haltung. Hier sind nur zwei einfache, aber effektive Übungen, die Sie täglich wiederholen können.

1

Stehen Sie nur fünf Minuten am Tag gerade („schlank“) – und schon wird Ihre Wirbelsäule langfristig davon profitieren.

2

Stellen Sie sich beim Telefonieren an die Wand, lehnen Sie Rücken und Schultern dagegen - die Wirbelsäule "merkt" sich die richtige Position und der Körper sagt Danke.

Sitzen wie eine Glocke

Die natürlichen Rundungen der Wirbelsäule ähneln der Form der Glocke. Wenn Sie gebeugt oder gebückt sitzen, drückt es Ihre Organe zusammen, und die richtige Sitzhaltung lässt die Organe "frei atmen".

Für die alten Chinesen, die bis zum XNUMX. Jahrhundert keine Stühle mit hohen Beinen verwendeten, war es die Norm, mit den Knien auf Matten zu sitzen und zu stehen. Laut der chinesischen Medizin stimuliert das Knien die Sehnen um die Knie und beugt Arthritis vor. Darüber hinaus bewegt sich die Qi-Energie in dieser Position gut, was die normale Funktion von Magen, Milz und Leber unterstützt.

In unserem technologischen Zeitalter sind viele Berufe mit langem Sitzen am Computer verbunden. Menschen, die gezwungen sind, den ganzen Tag zu sitzen, müssen es nur ab und zu tun spezielle Übungen.

Lauf wie der Wind

„Gehen wie der Wind“ bedeutet, dass der Mensch beim Gehen nicht sein ganzes Gewicht auf den Fuß legt. Stattdessen versucht sie, die Schritte einfach und schnell zu machen. Daraus ergibt sich ein dreifacher Vorteil:

  • hilft, auf jede Situation sofort zu reagieren und sich schnell zu bewegen;
  • trägt zum mentalen Bewusstseinszustand bei;
  • stärkt die Wirbelsäule.

Es liegt wie eine Zwiebel

Die Chinesen hatten auch Standards für das Einschlafen. Es wurde angenommen, dass es schlecht sei, auf dem Rücken zu schlafen. Schlafen Sie am besten auf der rechten Seite mit leicht gebeugten Knien. Traditionelle chinesische Betten waren entweder Teppiche auf dem Boden oder harte Oberflächen. Es wurde angenommen, dass ein solches Bett die richtige Krümmung der Wirbelsäule beibehält.

Warum ist es besser, auf der rechten Seite zu schlafen? Es gibt zwei Hauptgründe:

Zuerst, das Herz liegt etwas links von der Körpermitte. Daher wird angenommen, dass der Schlaf auf der linken Seite mehr Druck auf das Herz ausübt.
Sekunde, durch die Formen des Magens. Der Magen hat eine leichte Krümmung von links nach rechts, und die Chinesen glaubten, dass das Schlafen auf der rechten Seite es der Schwerkraft ermöglicht, die Verdauungsprozesse zu unterstützen.

Dieser Zustand während des Schlafes bewahrt auch das "Jing" und hält den Geist aufmerksamer und aufmerksamer für die Umgebung.

Text: Paul Kim
Collagen: Victoria Mayorova

Ähnliche Materialien

Beliebte Materialien

Du bist eingestiegen Betaversion Webseite rytmy.media. Dies bedeutet, dass die Site entwickelt und getestet wird. Auf diese Weise können wir die maximale Anzahl von Fehlern und Unannehmlichkeiten auf der Website ermitteln und die Website für Sie in Zukunft bequem, effektiv und schön gestalten. Wenn etwas für Sie nicht funktioniert oder Sie die Funktionalität der Website verbessern möchten, kontaktieren Sie uns auf eine für Sie bequeme Weise.
BETA