Nadelbäume haben immer einen besonderen Platz unter den Bäumen eingenommen. Der Weihnachtsbaum galt als Baum der Unsterblichkeit, der das ewige Leben symbolisiert, weil er immergrün ist. Daher glaubten die Vorfahren, dass Nadelbäume besondere Privilegien in der Sonne genießen, so dass sie zu jeder Jahreszeit in derselben Farbe bleiben können. Aus diesem Grund begannen ihre nützlichen Eigenschaften genauer zu schauen. Wir verstehen die heilenden Eigenschaften von Tannennadeln, welche Teile wann gesammelt werden müssen und welche Krankheiten Evergreens bei der Bewältigung unterstützen.

Welche Teile von Nadelbäumen können verwendet werden?

Zuallererst - es sind die Nadeln selbst. Sie enthalten große Mengen an Vitamin C und antimikrobielle Eigenschaften.

Kiefernpollen sind eine gute Nahrungsquelle, sie enthalten Eiweiß, Folsäure, Vitamin B, C, E und sogar D. Eine der interessantesten Eigenschaften ist, dass sie eine Chemikalie enthalten, die Testosteron sehr ähnlich ist. Es ist gut in Form von Tinktur oder in Pulverform zu verwenden.

Kiefernrinde, genauer gesagt eine Schicht Kambium, kann auch für eine gesunde Ernährung und zu vorbeugenden Zwecken verwendet werden. Es ist zu beachten, dass dies nicht das Nagen der oberen dunklen Rinde oder des inneren Lichts darunter erfordert. Sie müssen einen kleinen Bereich der äußeren Rinde abschneiden, um den gesamten Baum nicht zu beschädigen - eine dünne Schicht lebenden Holzes direkt darunter - dies ist der essbare Teil. Dieses Kiefernkambium kann roh, gekocht, in Butter oder Öl gebraten gegessen werden. Es wird manchmal Kiefernspeck genannt.

Saft oder Harz von Nadelbäumen ist ein ausgezeichnetes antibakterielles Mittel für die Erste Hilfe. Es kann als Schutzbeschichtung auf Wunden aufgetragen werden, um sie abzudecken oder zu kleben.

Bei welchen Krankheiten helfen Nadelbäume?

1Erkältungen

Zerkleinerte Kiefernnadeln sind nützlich, um Erkältungen zu schnüffeln, und Abkochungen der Nieren können als Inhalation bei Halsschmerzen und Entzündungen der Atemwege verwendet werden. Am Ende können Sie einfach die Nadeln kauen und sie dann ausspucken. Sie wirken als entzündungshemmende Medikamente sowie als Heilmittel gegen Zahnschmerzen und in einigen Fällen gegen Skorbut.

2 Lungenerkrankungen

Junge Fichtenzapfen in Form von Abkochungen werden zur Entzündung der oberen Atemwege und für Asthma bronchiale eingesetzt. Die Infusion und Abkochung von Kiefernknospen aufgrund ihrer entzündungshemmenden und antiseptischen Eigenschaften sowie der Fähigkeit, Sputum zu verdünnen und seine Trennung zu beschleunigen, wird bei Erkrankungen der oberen Atemwege eingesetzt.

3Müdigkeit, Stress und Neurose

kann reduziert werden, wenn Sie ein beruhigendes Bad mit Aufgüssen und ätherischen Ölen von Tannennadeln nehmen.

4Kopfschmerzen

schwächen, wenn Sie Abkochungen von Kiefernrinde nehmen.

5Hautkrankheiten

Abkochung von jungen Zweigen und Tannenzapfen mit verschiedenen Hautausschlägen. Der gelbe Film der Rinde von Tannenzweigen wird auf Wunden, Geschwüre, Furunkel und Karbunkel aufgetragen. Nadel-Tinkturen spülen das Haar aus, um die Kopfhaut zu heilen und den Haarausfall zu reduzieren.

6Bei Herz- und Gefäßerkrankungen

Bereiten Sie eine Infusion von Fichtenrinde oder ein Abkochen von Kiefernknospen und jungen Zapfen vor. Bei Arteriosklerose ist es nützlich, Pinienkerne zu essen.

7Erkrankungen des Magen-Darm-Trakts.

Kiefernharz (Harz) hilft bei der Behandlung von Geschwüren und Gastritis. Wenn Sie einen hohen Säuregehalt, Magengeschwüre oder Sodbrennen haben, sollten Sie Ihrer Ernährung Pinienkerne hinzufügen.

8Erkrankungen der Blase und der Nieren.

Das Abkochen von jungen Kiefernnadeln und Tannen (20 Minuten in einem Wasserbad) wird als Diuretikum bei Erkrankungen der Nieren und der Blase verwendet.

9Gelenkschmerzen und Rheuma.

Infusionen von Tannenzweigen in Form von Bädern werden bei Rheuma eingesetzt. Frisches Kiefernsägemehl wird in kochendem Wasser gedämpft und auf den unteren Rücken und die erkrankten Gelenke aufgetragen.

Wie und wann soll man "immergrüne Drogen" richtig sammeln?

Die Nadeln selbst können das ganze Jahr über geerntet werden, aber es gibt Zeiten, in denen dies am nützlichsten ist: im Winter, wenn die Nadeln reif und voller Vitamine sind, und im Frühling, wenn junge Triebe erscheinen.

Kegel normalerweise im Sommer reifen. Nadelzapfen für Nüsse oder andere Zwecke können einfach unter einem Baum gesammelt werden. In Gebieten, in denen es viele Zedern gibt, werden sie einfach niedergeschlagen, indem ein Hammer auf den Stamm geschlagen wird. Wenn die Zapfen geschlossen fallen, können Sie sie auf ein Blatt Folie legen und bei einer Temperatur von 200 bis 225 Grad backen, bis sie sich öffnen. Interessanterweise sind alle Nüsse von Nadelbäumen essbar, aber bei vielen Arten sind sie zu klein, um ernst genommen zu werden.

Sammeln Harz Sie können einen bereits verletzten Baum im Wald finden und leicht Stücke von bereits getrocknetem Harz aus seinem beschädigten Teil herausschneiden. Wenn Sie Harz in flüssigem Zustand benötigen, können Sie an einem jungen Baum vorsichtig einen kleinen Einschnitt von 3 bis 5 cm machen und einen Behälter ersetzen, in den das Harz tropft.

Damit Pollen bekommen Für medizinische Zwecke müssen Sie eine Papiertüte nehmen, an den Rand des Zweigs ziehen und gut schütteln. Auf diese Weise bleibt der Pollen in der Verpackung.

Junge Triebe sind kurze Triebe von heller Farbe. Sie werden ab Ende Mai geschnitten, wenn die Länge 3-5 cm erreicht.

Alle Nadelbäume sollten sorgfältig und in kleinen Mengen unter Berücksichtigung der Umwelt hergestellt werden, um die Bäume und Sträucher nicht zu verderben.

Gibt es Kontraindikationen?

Konsultieren Sie unbedingt einen Arzt, bevor Sie Nadelbaumpräparate zur Vorbeugung oder zusätzlichen Behandlung verwenden. Achten Sie bei der Anwendung sorgfältig darauf und analysieren Sie die Reaktion Ihres eigenen Körpers. Unter den Kontraindikationen:

- Menschen können allergisch gegen Pollen sein, die sich übrigens über große Entfernungen ausbreiten können;

- Medikamente aus jungen Nadeltrieben sind bei Nierenerkrankungen, Magengeschwüren und Gastritis kontraindiziert. Die häufige Verwendung solcher Infusionen kann zu einer Entzündung der Speiseröhre führen.

- Arzneimittel, die auf Nadelbäumen basieren, haben auch eine choleretische Wirkung. Daher sollten sie bei Menschen ohne Gallenblase mit äußerster Vorsicht eingenommen werden.

- Pinienkerne sind sehr lecker, aber zu kalorienreich. Wenn sie in großen Mengen konsumiert werden, können sie die Verdauung schädigen. Die Verwendung ihrer Schalen sollte aufgegeben werden, wenn die Tendenz zur Bildung von Blutgerinnseln besteht, da Tannine im nützlichen Produkt das Blut stark verdicken und es auch schädlich sein kann.

- "Nadelbehandlung" ist für schwangere Frauen verboten, in einigen Fällen kann es sogar zu einem Verlust des Fötus kommen, und stillende Frauen sollten sich nicht an einer solchen Behandlung beteiligen, damit das Kind keine Allergien entwickelt.

Gesundheit und vorbeugende Wirkung von Nadelwäldern und Parks

Nadelwälder und Parks sind eine der günstigsten Möglichkeiten zur Verbesserung. Kiefern reinigen die Luft und füllen sie mit Ozon. Einfache Spaziergänge in diesem Bereich füllen den Körper mit Kraft, die Atmung wird frei, der Blutdruck sinkt, die Nerven beruhigen sich und die Angst verschwindet. Kein Wunder, dass an solchen Orten Sanatorien, Kliniken und Erholungszentren gebaut werden.

Es ist notwendig, solche Ecken der Natur und damit Ihre Gesundheit zu schützen. Versuchen Sie, sie am Leben zu erhalten, denn anstelle eines gefällten Weihnachtsbaums oder einer Kiefer können Sie einen künstlichen schmücken oder ein paar gefundene Zweige mit nach Hause nehmen, die Ihnen auch ein großartiges Aroma und ein Gefühl des Feierns verleihen.

Text: Svetlana Ostanina
Collagen: Victoria Mayorova

Ähnliche Materialien

Beliebte Materialien

Du bist eingestiegen Betaversion Webseite rytmy.media. Dies bedeutet, dass die Site entwickelt und getestet wird. Auf diese Weise können wir die maximale Anzahl von Fehlern und Unannehmlichkeiten auf der Website ermitteln und die Website für Sie in Zukunft bequem, effektiv und schön gestalten. Wenn etwas für Sie nicht funktioniert oder Sie die Funktionalität der Website verbessern möchten, kontaktieren Sie uns auf eine für Sie bequeme Weise.
BETA