Die Sorge um Ihre Gesundheit sollte mit der Faszie beginnen - einem Film, der die Muskeln umhüllt. Immer mehr ukrainische Fitnesstrainer, Yogalehrer und Massagetherapeuten sprechen diese Botschaft aus. Im Ausland wurde die Faszie kürzlich als wichtige anatomische Funktion erkannt, daher konzentriert sich die Fitnessbranche auf ihre Entwicklung. Unsere Spezialisten beschäftigen sich aktiv mit diesem Thema.

Was ist die Faszie und welche Funktionen erfüllt sie?

Glasur
Anna Zaglada-Goncharuk

Massagetherapeut mit 9 Jahren Erfahrung, praktiziert Craniosacral-Therapie und Neuromechanik, Massagelehrer

 

Die Faszie ist das zweite Skelett. Es ist ein Bindegewebe, das wie eine Hülle alle Muskeln umhüllt und in Sehnen und Knochen übergeht. Seine Stützfunktion ist sogar größer als die der Knochen. Wenn dem Körper die Faszie entzogen wird, handelt es sich um ein Bündel von Knochen und Fleisch, die nicht miteinander verbunden sind.

Die Faszie wird als ein einziges Organ wahrgenommen, ist jedoch in drei Hauptblöcke unterteilt: anterior, posterior und lateral, die auf verschiedene Muskelgruppen wirken. Es ist wie ein 3D-Modell - ein Gitter, das alles in unserem Körper hält.

Die Faszie ist auch ein Schalter für das Nervensystem, durch den die Lymphe weitgehend zirkuliert. Aber die Hauptfunktion - Gewebenahrung, weil es viele Flüssigkeiten und Nährstoffe enthält. Es ist wie ein Transportweg, weil die Faszie auch die Schiffe umgibt.

Wenn eine Person verletzt istDie erste Energie des Schlags wird von der Faszie aufgenommen. Dann die Muskeln bis sie die Knochen erreichen. Während einer Verletzung verliert die Faszie an Flexibilität und Elastizität. Wenn in einem bestimmten Bereich die Faszie verkrampft ist, sind die Muskeln "in dem Fall" in ihrer Bewegung eingeschränkt. Muskelelastizität ist ohne die Elastizität der Faszie nicht möglich.

Manchmal werden während einer Verletzung Nervenrezeptoren vom allgemeinen System abgeschnitten und ihre Verbindung geht verloren. Infolgedessen beginnen die Organe zu schmerzen, obwohl der Schmerz möglicherweise nirgendwo zu spüren ist.

Gehen, tanzen, Sport treiben eine Person kann aufgrund von Propriozeption. Die Faszie ist mit Nervenrezeptoren gesättigt, die Vibrationen und Körperpositionen im Raum erfassen. Mit diesen Rezeptoren "versteht" die Faszie, ob Sie sitzen, liegen oder stehen. Wenn diese Propriozeption für ein paar Sekunden ausgeschaltet wäre, würde die Person fallen und sich nicht bewegen können, weil sie keine Orientierung im Raum hätte.

Was die Medizin sagt

Ukrainische Ärzte, die keine nicht traditionellen oder alternativen Ansätze verwenden, erkennen die mechanische und schützende Funktion der Faszie. Offiziell ist es ein Kollagen "Fall" für Muskeln und Organe. Andere Eigenschaften dieses Bindegewebes sind skeptisch. Ja, Ärzte werden weiterhin an unseren medizinischen Universitäten ausgebildet.

Im Ausland hat die evidenzbasierte Medizin die Faszie fast als eigenständiges Organ oder System erkannt. Einer der ersten offiziellen Ärzte war Tom Myers, Autor von Anatomy Trains. Er nennt die Faszie eine Tasche für 600 Muskeln im Körper und "das Element in der Gleichung von Bewegung und Stabilität, das noch fehlte".

Der erste internationale Kongress zum Thema Faszienstudien fand 2007 an der Harvard Medical School statt. Seitdem findet die Veranstaltung fast jedes Jahr in verschiedenen Städten der Welt statt und bringt bis zu tausend Teilnehmer und Referenten zusammen. Einer der Organisatoren ist Dr. Thomas Findley, der seit über 30 Jahren die Eigenschaften von Kollagenfasern untersucht.

Aufgrund der Popularität neuen Wissens über die Rolle der Faszie im Körper begann das Ausland, mit Geräten zum Dehnen der Faszie Geschäfte zu machen. Dies ist eine Vielzahl von Walzen mit Spikes, die "auf die Faszie einwirken, Cellulite beseitigen" und für Fitness rollen.

Wie man die Faszie beeinflusst

Es gibt zwei Möglichkeiten, auf die Faszie einzuwirken - osteopathischer Ansatz oder Sport. Wenn Sie sich an Spezialisten wenden, die mit Faszien arbeiten, ist das Ergebnis schneller als beim Sport. Sie können Faszien selbst entwickeln, aber Sie müssen die Techniken kennen.

Faszie und Sport

Wenn Sie sich von Grund auf auf Sport einlassensollten Sie zuerst einen Spezialisten konsultieren. Denn nur die Muskeln, die mit einer beschädigten Faszie arbeiten können. Sie werden die Presse schwingen und die Taille anstelle des Bauches einschalten. Es wird keine gleichmäßige Belastung geben und Sie können verletzt werden. Daher ist es besser, zuerst statische und flexible Übungen zu machen, da sonst der blockierte Muskel möglicherweise überhaupt nicht in die Bewegung einbezogen wird.

Bodybuilder (Menschen, die hart an den Muskeln der Simulatoren arbeiten) mit der Faszie sind große Probleme, weil die gute Arbeit der Faszie von der Stärke abhängt. Bodybuilder können trainiert werden, sind aber nicht stark, da ein starker Muskel ein langer Muskel ist. Wenn der Muskel bereits verkürzt ist und seine physiologische Länge nicht hat, kann er sperrig sein, aber die Beweglichkeit und Geschwindigkeit seiner Reaktion ist begrenzt.

Alle Übungen zu Statik und Flexibilität Faszien entwickeln. Daher sehen Yogis im Gegenteil trocken aus, sind aber gleichzeitig körperlich stärker und dauerhafter. In der Statik stärkt sich die Faszie, wird funktionaler. Auch in ungewöhnlichen Posen wie Asanas enthalten. Der Körper muss also alle Ressourcen einbeziehen, um das Gleichgewicht in dieser ungewöhnlichen Position aufrechtzuerhalten.

In der neuen statischen Position wird immer zittern und "Wurst" - der Körper hat Zeit, alles einzuschalten, was im Fasziensystem ausgeschlossen ist. Jedes Mal wird die Position einfacher. Dies gilt auch für die Gurte. Sie können zu Yoga, Stretching, Pilates gehen.

Wie Spezialisten mit Faszien arbeiten

Die Faszie wird einfach nicht geknetetMasseure arbeiten mehr mit Muskeln. Alle Klammern an der Faszie - Blöcke, Adhäsionen - sind mit Massagetechniken schwer zu dehnen, insbesondere tiefe Schichten. Es ist unmöglich, die Arbeit des Muskels anzupassen, wenn das Problem in der Faszie liegt, die sich in der Nähe befindet. Es kann nicht länger sein, als die Shell zulässt.

Myofasziale Freisetzung - Arbeitsweise mit Faszien, die sich von Massagetechniken unterscheidet. Diese Arbeit mit der Faszie beruht nicht direkt auf ihrer Dehnung, Kontraktion wie bei der Massage, sondern auf einem Ansatz, bei dem der Spezialist Reaktionen im Nervensystem des Patienten einbeziehen kann. Der Therapeut drückt auf bestimmte Weise auf das Gewebe, streckt und dreht sich. Diese Bewegungen verdichten es und ziehen die Aufmerksamkeit des Zentralnervensystems auf sich, einschließlich Propriozeption - und der Therapeut wartet. Nach einiger Zeit beginnt die myofasziale Freisetzung - das Gewebe selbst beginnt sich unter den Armen zu bewegen, das Gewebe scheint gepflastert zu sein.

Sie können Ihre Hand auf Ihren Fuß legen, den Stoff mit Ihren Händen bewegen und fühlen, dass Sie auf etwas Rutschigem "rutschen" - das ist die Faszie. Wenn Sie dieses Gefühl nicht haben - das Bindegewebe steckt dort fest, es fehlt Flüssigkeit und Nahrung. Und wo es an Bewegung mangelt, altert der Körper.

Welche Übungen zu tun

Da Asanas, Langhanteln und verschiedene Strecken unter Aufsicht eines Ausbilders korrekt gestartet werden können, können Sie sich vor Ort mit Hilfe von Rollen oder Dehnübungen bedienen.

Sie können eine Rolle für die Faszie kaufen oder sie aus einem großen Handtuch herstellen - indem Sie sie sehr fest drehen. Legen Sie die Walze unter den Oberschenkel oder das Knie und beginnen Sie langsam hin und her zu gleiten. Die Hände können mit einer Walze zwischen Schulter und Wand gelegt werden.

Muskelverspannungen nach dem Sitzen oder einer anderen statischen Haltung können durch langsames Strecken in die entgegengesetzte Richtung gelöst werden. Zum Beispiel bringt das Relief für das Schienbein das Hochziehen der Zehen und für die gedrungene Taille - außerhalb der Sphinx oder das Hochziehen der Fersen, auf dem Bauch liegend.

Ähnliche Materialien

Beliebte Materialien

Du bist eingestiegen Betaversion Webseite rytmy.media. Dies bedeutet, dass die Site entwickelt und getestet wird. Auf diese Weise können wir die maximale Anzahl von Fehlern und Unannehmlichkeiten auf der Website ermitteln und die Website für Sie in Zukunft bequem, effektiv und schön gestalten. Wenn etwas für Sie nicht funktioniert oder Sie die Funktionalität der Website verbessern möchten, kontaktieren Sie uns auf eine für Sie bequeme Weise.
BETA