Die globale Quarantäne ist zu einer Sicherheitsmaßnahme bei Ausbruch einer Coronavirus-Infektion geworden (covid-19). Familien und Paare wurden Geiseln ihrer eigenen Mauern. In Innenräumen verbringen Verwandte und Angehörige rund um die Uhr miteinander. Die Zahl der Konflikte hat zugenommen, und in China hat die Zahl der Scheidungen nach der Quarantäne sogar erheblich zugenommen. Wie kann man die Isolation gemeinsam überleben und Beziehungen zu geliebten Menschen pflegen? Wie gehe ich damit um, wenn du alleine lebst? Sammelte effektive Empfehlungen von vier Psychologen.

Aufgrund eines Ausbruchs der Coronavirus-Infektion (covid-19) war fast die ganze Welt isoliert. Darüber hinaus nicht nur in ihrem Land, sondern auch in ihren eigenen vier Wänden. Das Thema Kommunikation (verbal und körperlich) in einem XNUMX-Stunden-Raum wurde zu einem spitzen Winkel. Darüber hinaus gilt dies sowohl für familiäre Beziehungen zwischen Familienmitgliedern (Eltern, Kinder, Geschwister) als auch für Romantiker. Wenn Sie das Gefühl haben, dass Quarantäne die Beziehung zerstört, können Sie die Situation lösen und Ihre Lieben auf die gute Seite locken.

Die vier Wände sind ein Kompromiss beim Gewicht von Gold

3_o_litvin
Alexandra Litvinchuk

Psychologe und Psychotherapeut:

Hier einige praktische Übungen zur gemeinsamen Quarantäne:

  • Sobald Sie kritisieren wollen, schreien, einen geliebten Menschen beleidigen, versuchen, ihn zu reparieren und zu einer anderen Behandlungsform zu wechseln: Bitte, Kompliment, Umarmung.
  • Probieren Sie auch die Technik der gewaltfreien Kommunikation aus. Wenn Sie über eine Situation sprechen, die Sie beleidigt oder verärgert, sollten Sie versuchen, die Person nicht mit den Worten "Sie haben nicht ... Sie können nicht ..." und zum Beispiel "Ich bin verärgert, wenn« "zu beschuldigen.
  • Stimmen Sie miteinander überein. Wenn Sie Musik hören möchten und Ihren Verwandten oder Angehörigen eine Serie oder einen Film ansehen möchten, können Sie dieses Problem mit verschiedenen Kopfhörern lösen. Es gibt immer einen Ausweg.
  • Ich empfehle, täglich zu planen und gemeinsame Zeit zu finden für Gesundheit, Sport, Selbstentwicklung, Hobbys. Überlegen Sie, was Ihre Beziehung vereinen und verbessern kann. Erstellen Sie eine "Teambildung" Ihrer Beziehung. Zum Beispiel können Sie zusammen trainieren, eine Fremdsprache lernen, mit Kindern spielen. Und separat, um mit Kunden zu sprechen, Artikel zu schreiben, sich für Kreativität zu engagieren.
  • Konflikte entstehen oft über Kleinigkeitenwenn jeder Recht haben will und sein letztes Wort zuletzt. Wenn es zu einem Streit kommt, sollten Sie nicht suchen, wer schuld ist. Wenn Sie die Beziehung aufrechterhalten möchten, sagen Sie Ihrem Partner: "Ich gebe Ihnen nach, weil ich Sie liebe." Es lohnt sich jedoch nicht immer, dies zu tun, und wenn Ihnen die Frage wichtig ist, versuchen Sie, Ihre Position ruhig zu argumentieren.
  • Wenn Sie sich schuldig fühlenSagen Sie, dass Sie keinen Groll hegen und eine Beziehung aufbauen möchten.

Krise oder Herausforderung an Flexibilität?

1_katia_koh
Katya Koch

Psychologe und Psychosomatologe:

Betrachten Sie die Situation als Herausforderung oder "Flexibilitätstraining": Jeder dritte Scheidungsantrag wird nach dem gemeinsamen Urlaub gestellt. Quarantäne kann eine ernsthafte Herausforderung für Partner oder deren Nervensystem sein. Keine Notwendigkeit, die Aufregung über diese Zeit lächerlich zu machen, wie "alles vergeht - und es wird vergehen".

Nehmen Sie das Recht auf "Privatsphäre". Es ist normal, für eine Weile abzusperren und zu bitten, nicht zu stören, weil es von Freiheit und Respekt für die Grenzen des Partners spricht.
Neutralisieren Sie die giftige Umgebung wird nicht vollständig funktionieren. Jemand sollte die Nachrichten nicht sehen und lesen, jemand sollte meditieren.

Achten Sie im Konfliktfall zunächst auf Emotionen und verstehe den "Kern" (Was genau willst du? Warum der Konflikt? Was soll er lösen?). Wenn es zu viele Emotionen gibt, ist es besser, die Prüfung des Problems zu verschieben. Denken Sie daran, dass eine Familie eine Familie ist, solange die Menschen bereit sind, am Verhandlungstisch zu sitzen.

Ist Tanzen auf dem Balkon in Ordnung?

4_kuh
Larissa Cook

Psychologe und Psychotherapeut:

Coronavirus versetzt die Menschheit in raue Isolationsbedingungen, was zu einer Neubewertung der Werte führt. Der wichtigste Test für die heutige Zivilisation ist kein Virus, sondern eine soziale Impfung gegen Gleichgültigkeit, Infantilismus und Selbstsucht.

Interne familiäre Konflikte, bei denen sie nicht kommunizieren konnten, werden mit größerer Wucht aufflammen und zu Brüchen führen. Familien mit Traditionen und gegenseitigem Verständnis finden neue Kommunikationsformen und erhalten neue Eindrücke, neue Gesprächsthemen und Hobbys. Eltern werden mehr mit ihren Kindern kommunizieren als sie sehr glücklich sein werden. Noch nicht gebildete Formen werden auf Festigkeit geprüft und zeigen ihre Aussichten. Wir haben die Möglichkeit, wieder zu lernen, unsere Partner und ihre Bedürfnisse zu hören.

Patienten, die geliebt und betreut werden, heilen schneller. Ihr Immunsystem ist stärker und wird nicht durch das Negative unterdrückt, was selbst in normalen Zeiten irreversible Mechanismen der Selbstzerstörung auslöst. Die Italiener haben der Welt gezeigt, wie sie sich nicht durch Singen auf den Balkonen entmutigen lassen und die Menschen in Ihrer Umgebung ermutigen können, um in einer schwierigen Zeit auf das Beste zu hoffen.

Der "Tanz-Flashmob" wurde von einigen Krankenhäusern aufgenommen, in denen Krankenschwestern trotz der geschäftigen Wochentage tanzten. Zu diesem Zeitpunkt wird Tanzen nicht als Signal der Gelassenheit wahrgenommen, aber wir können unser Gehirn manipulieren, um zu verhindern, dass die Hormone Angst und Stress unseren Geist überfluten. Und wie lange tanzt du schon mit deinen Lieben oder Verwandten?

"Hallo, Psychologe?": Soll ich einem Psychologen Familienfragen stellen?

Während der Quarantänezeit wurden psychologische Online- und Telefonkonsultationen noch stärker nachgefragt. Und das zu Recht - um zu erkennen, dass Sie Hilfe benötigen, und um einen Spezialisten zu konsultieren. Ein kompetenter Spezialist wird Ihnen aufmerksam zuhören und die Einzelheiten darüber klären, ob Konflikte zuvor aufgetreten sind und aus welchen Gründen sie ausgebrochen sind und was die Hauptauslöser für ihre Entstehung sind. Gleichzeitig wird der Psychologe Sie nicht mit dem Gefühl zurücklassen, dass die Beziehung perfekt sein sollte und dass etwas mit Ihrem Paar oder Ihrer Familie "nicht stimmt".

Maximale Isolation oder was tun, wenn Sie alleine leben?

Isolierung, die als Sicherheitsmaßnahme eingeführt wurde, sollte nicht in Einzelhaft umgewandelt werden. Wenn Sie alleine leben, ist es wichtig, regelmäßige Online-Verbindungen zu Ihrer Familie, Freunden und Kollegen aufrechtzuerhalten. Kommunizieren Sie nicht nur per SMS oder Audio, sondern auch per Video. Dies "diszipliniert" Sie, jeden Tag gesammelt auszusehen, auch wenn Sie nicht nach draußen gehen.

Beschränken Sie die Kommunikation auch nicht auf Arbeitsthemen. Finden Sie Gleichgesinnte, mit denen Sie zusammen mit einem Video über Katzen lachen oder einen neuen Dokumentarfilm diskutieren können.

Die tägliche Kommunikation hilft Ihnen, Stress abzubauen, wenn Sie aus der Isolation herauskommen. Zuerst wird unser Körper durch das Bedürfnis gestresst, sich von Menschen zu distanzieren, und dann ist es stressig, wieder in die Menge hinauszugehen. Deshalb sollten Sie auf keinen Fall den Kontakt zur Welt verlieren.

Wichtig - Wenn Sie eine Verschärfung der Einsamkeit, Symptome von Angstzuständen oder Panikattacken bemerken, zögern Sie nicht, einen Psychologen oder Psychotherapeuten zu konsultieren oder Freunden, denen Sie vertrauen, über Ihre Gefühle und Sorgen zu berichten.

Wenn Sie ein Verwandter oder Freund einer Person sind, die während der Quarantäne alleine lebt, initiieren Sie herzliche Gespräche, interessieren Sie sich aufrichtig für Dinge und lassen Sie sie wissen, dass Sie bei Bedarf gerne helfen.

Wenn Sie Ihre Schwächen kennen, müssen Sie Stress abbauen

Bekannt - bedeutet bewaffnet. Ein erheblicher Teil der Phobien und Konflikte entsteht vor dem Hintergrund unzureichender und vorzeitiger Kommunikation im Wirbel gefälschter Informationen in den Medien und Panikattacken in sozialen Netzwerken. Versuchen Sie, die Situation nicht als "Frist" in einem Käfig oder als unglücklichen Zufall zu betrachten, sondern als Herausforderung. Schließlich ist jetzt nicht die Zeit für Infantilismus.

Wir hoffen, dass Sie, wenn es in Ihrem Personenkreis eine Konfliktsituation gibt, die Ihnen nahe steht und Ihnen am Herzen liegt, bereit sind, diese problemlos akzeptieren und wissen, was zu tun ist.

2_t_svorina
Tanya Svorina

Psychokonsultant:

Das Virus ist zu einem Katalysator für die Finanzkrise geworden, und Ihre Familie könnte es auch werden. Lassen Sie die Krise jedoch geschehen, denn sie ist eine Form der Veränderung und Erneuerung. Die Quarantäne ist wie eine Lupe für Orte, an denen diese Änderungen erforderlich sind. Sie können die Intensität Ihrer Reaktionen auf Isolation abschreiben, aber die Tatsache der Unzufriedenheit und Unannehmlichkeiten ist nur die Entwicklung Ihrer Beziehung. Haben Sie keine Angst, Änderungen vorzuschlagen.

Machen Sie sich keine Vorwürfe, wenn Sie bemerken, dass sich Ihr "Charakter" isoliert verschlechtert hat. Akzeptieren Sie Ihre Gefühle, denken Sie daran, dass Sie in dieser Situation nicht allein sind, und wissen Sie, dass eine schwierige Zeit mit Sicherheit enden wird, und geben Sie Ihnen neue Kraft, um Ihre Energie und Beziehungen wiederherzustellen, die Sie schätzen.

Umfassen Sie Ihre Lieben und erinnern Sie sie daran, dass es in dieser schwierigen Zeit zu gleichberechtigten Emotionen kommen kann, aber gemeinsam werden Sie sie definitiv überwinden.

Text: Natalia Burylo
Collagen: Victoria Mayorova

Ähnliche Materialien

Beliebte Materialien

Du bist eingestiegen Betaversion Webseite rytmy.media. Dies bedeutet, dass die Site entwickelt und getestet wird. Auf diese Weise können wir die maximale Anzahl von Fehlern und Unannehmlichkeiten auf der Website ermitteln und die Website für Sie in Zukunft bequem, effektiv und schön gestalten. Wenn etwas für Sie nicht funktioniert oder Sie die Funktionalität der Website verbessern möchten, kontaktieren Sie uns auf eine für Sie bequeme Weise.
BETA